Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


§ 1 Allgemeines

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen Freier Redner Berlin und dem Kunden.
(2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die vertraglichen Beziehungen zwischen Freier Redner Berlin und dem Kunden, auch wenn sie bei späteren Verträgen nicht erwähnt werden.
(3) Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind für Freier Redner Berlin nur dann verbindlich, wenn diese ausdrücklich anerkannt und schriftlich bestätigt worden sind.

(4) Es gelten ausschließlich alle Fristen, die im Vertrag zu finden sind, insbesondere die Storno-Fisten (2 Monate vor dem Termin 50 % des Aufragswertes, 6 Wochen vor dem Termin 100 % des Auftragswertes). 

 

§ 2 Auftragserteilung

(1) Vorbehaltlich entgegenstehender individueller Vereinbarungen kommt der Vertrag zwischen Freier Redner Berlin und dem Kunden grundsätzlich durch schriftliche Bestätigung des Auftrages durch Freier Redner Berlin zustande.
(2) Auch wenn Freier Redner Berlin den Auftrag ohne eine schriftliche Bestätigung ausführt, liegt darin die Auftragsbestätigung des Auftrages.
(3) Die Aufträge des Kunden werden von Freier Redner Berlin in schriftlicher, mündlicher und fernmündlicher Form, per E-Mail, Fax etc. angenommen.

 

§ 3 Leistungsangebot

(1) Alle Angebote von Freier Redner Berlin sind freibleibend und unverbindlich.
(2) Freier Redner Berlin behält sich ausdrücklich vor, das gesamte Angebot oder seine Teile ohne gesonderte Ankündigung, Benachrichtigung, Mitteilung etc. zu verändern, zu ergänzen, einzustellen und zu löschen.
(3) Freier Redner Berlin erbringt ausschließlich die zwischen Freier Redner Berlin und dem Kunden schriftlich vereinbarten Leistungen. Erweiterungen oder Einschränkungen der ursprünglich vereinbarten Leistungen bedürfen der schriftlichen zusätzlichen Auftragsbestätigung.

 

§ 4 Redaktionelle Bestimmungen

(1) Der Kunde überträgt Freier Redner Berlin kostenfrei die zeitlich unbegrenzten Nutzungsrechte seiner Artikel, Beiträge etc. zur Veröffentlichung sowie zur Bearbeitung auf der Webseite www.freier-redner-berlin.de  und evtl. daraus entstehender Folgeprojekte. 
(2) Für die von Kunden eingestellten Profile, Beiträge, Termine etc. übernimmt Freier Redner Berlin ausdrücklich keinerlei Haftung. Jeder Kunde verpflichtet sich stillschweigend, Freier Redner Berlin von allen Ansprüchen freizustellen, die Dritte wegen seiner Freier Redner Berlin für die Veröffentlichung bereitgestellten bzw. überlassenen Inhalte im In- und/oder Ausland geltend machen.
(3) Der Kunde stellt ebenso Freier Redner Berlin von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, wenn die auf Urheber-, Datenschutz- und Wettbewerbsverletzungen oder auf inhaltlichen Fehlern der für die Veröffentlichung überlassenen Informationen beruhen oder gegen gesetzliche Verbote verstoßen.
(4) Der Kunde räumt Vortragsredner (Freier Redner Berlin kostenfrei die zeitlich unbeschränkten Nutzungsrechte der zur Veröffentlichung überlassenen Inhalte in gedruckten und digitalen Medien ein.


 

§ 5 Verweise und Links

(1) Freier Redner Berlin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Qualität, Korrektheit etc. der bereitgestellten Informationen oder Daten.
(2) Freier Redner Berlin gibt keinerlei Zusicherung, Garantien oder sämtliche Gewährleistungen für die direkten, indirekten oder sonstigen Verweise auf andere Internetseiten und deren Inhalte.
(3) Freier Redner Berlin distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der hypergelinkten, verknüpften oder verlinkten Internetseiten auf der Internetseite www.freier-redner-berlin.de   und macht sich diese Internetseiten nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Verweise, Links, Hyperlinks und Verknüpfungen auf der Internetseite www.freier-redner-berlin.de.
(4) In keinem Fall haftet Freier Redner Berlin dem Kunden oder Dritten gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer mit ihr verlinkten bzw. verknüpften Internetseite ergeben.

 

§ 6 Urheberrecht

(1) Die Internet-Seite www.freier-redner-berlin.de und alle auf ihr erscheinenden Inhalte wie Textbeiträge, Grafiken, Logos etc. sind urheberrechtlich geschützt. Insbesondere ist damit die Veröffentlichung, Vervielfältigung, Wiedergabe, Nachbildung, Übertragung oder Verbreitung der Inhalte in der Öffentlichkeit, elektronischen oder Printmedien sowie eine kommerzielle Nutzung untersagt.

 

§ 7 Datenverarbeitung und Datenspeicherung

(1) Der Kunde erteilt ausdrücklich sein Einverständnis dazu, dass Freier Redner Berlin die von dem Kunden übermittelten personenbezogenen Daten und Informationen elektronisch in maschinenlesbarer Form speichert und für die vorausgesetzten Geschäftszwecke maschinell verarbeitet.

 

§ 8 Geheimhaltung

(1) Der Kunde verpflichtet sich gegenüber Freier Redner Berlin, alle Informationen, Daten und Sondervereinbarungen im Zusammenhang mit der Durchführung des Auftrags vertraulich zu behandeln und nicht ohne Einverständnis von Freier Redner Berlin an Dritte weiterzuleiten. Diese Verpflichtung gilt für den Kunden auch nach Beendigung des Vertrags fort.
(2) Der Kunde verpflichtet sich weiterhin zur Geheimhaltung sämtlicher relevanter Vorgänge, die durch die Zusammenarbeit mit Freier Redner Berlin bekannt worden sind.

 

§ 9 Zahlungsbedingungen

(1) Alle angegebenen Preise für die angebotenen Leistungen verstehen sich in Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sofern nicht anders vereinbart.
(2) Alle von Freier Redner Berlin gestellten Rechnungen sind grundsätzlich, sofern nicht anders vereinbart, innerhalb von 10 Tagen nach Erstellungsdatum der Rechnung ohne Abzug zu zahlen.

 

§ 10 Haftung

(1) Freier Redner Berlin übernimmt keinerlei Haftung für die vorgenannten Freistellungen im § 4 (2), (3); § 5 (1), (2), (3), (4). 
(2) Freier Redner Berlin übernimmt keinerlei Haftung oder Gewähr für die jederzeitige Verfügbarkeit und Störungsfreiheit der Internetseite www.freier-redner-berlin.de .

 

§ 11 Wirksamkeit

(1) Sollte eine oder einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die den mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck soweit wie möglich verwirklicht.
(2) Für die Bedingungen und deren Durchführung gilt ausschließlich deutsches Recht.


 

§ 12 Sonstiges

(1) Freier Redner Berlin kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. 
(2) Der Kunde und der Nutzer der Internetseite www.freier-redner-berlin.de erklären sich mit den eventuellen Änderungen und Aktualisierungen einverstanden.
(3) Der Kunde und der Nutzer dieser Internetseite verpflichten sich, die Internetseite Freier Redner Berlin www.freier-redner-berlin.de mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig zu besuchen, um sich über die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu informieren.

 Stand 01.November 2012